Klöster und historische Dorfkirchen  

Zu den Ansichten
Zu den Ansichten

Zur Kartenübersicht
Kartenübersicht

kirchen

Vorwort

Seit mehr als 20 Jahren sucht und katalogisiert die AG Spurensuche der Schaumburger Landschaft Kulturdenkmäler im Schaumburger Land. Manche liegen verborgen abseits der Wege, sind unscheinbar oder ihre Bedeutung ist nur auf den zweiten Blick für den Laien zu erkennen. Kirchen dagegen sind eine ideale Gelegenheit, einen Einblick in die Kulturgeschichte einer Region zu erhalten, da sie leicht erkennbar, weit verbreitet und vielfältig in ihrer Erscheinung sind. Kirchen wurden bisher auch schon auf den Postern der Ortsspaziergänge erfasst, es fehlte aber eine Gesamtschau. In diesem Sinne soll dieses Erläuterungsheft einen Querschnitt über die im Schaumburger Land zu findenden Kirchen bieten, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Vielmehr soll Anregung gegeben werden, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen. Sowohl die Auswahl als auch die jeweiligen Beschreibungen der Objekte sind der Subjektivität des Autors geschuldet. Auf die Einzelbeschreibung der Stadtkirchen musste aus Platzgründen verzichtet werden. Der geneigte Leser möge dieses nachsehen.
Der Autor dankt Ulrich von Damaros, Rinteln, für die kritische Durchsicht des Manuskripts und viele wertvolle Hinweise, Eckhard Arndt, Hülsede, für seinen Beitrag zur dortigen Kirche sowie Lothar Oelkers, Haste, für die Erstellung des Layouts des Beiheftes. Außerdem sei den Kirchengemeinden in Hülsede, Idensen, Beckedorf, Kathrinhagen, Hagenburg, Apelern und Stadthagen für die Bereitstellung von Bildern und die Gewährung von Bildrechten gedankt.
Sven-Olav Benkhardt, im Herbst 2019

...weiterlesen